Gymnasium Ricarda-Huch-Schule / Kurse Darstellendes Spiel Oberstufe

"Die Freiheit nehmen wir uns", "Sprachgewand(t)" & "Tausend"

selbstverfasst
»Die Freiheit nehmen wir uns«
Kalte Steine, Dunkelheit, ein schleifendes Geräusch auf den Steinen, Bewegung um mich herum. Wo bin ich? Das laute Geräusch sprengt meinen Kopf gleich! Ich will hier raus! Ich will hier raus! Ich will meine Freiheit zurück!

»SPRACHGEWAND(T)«
Die Q2-Schüler des Darstellenden Spiel-Kurses des Ricarda-Huch Gymnasiums nehmen Sie mit auf eine Reise quer durch die deutsche Sprache in all ihren Facetten. Auf witzige, mysteriöse oder charmante Weise werden Männer-, Frauen-, Jugend- und Mediensprache sowie der potenzielle Sprachverfall thematisiert. Freuen Sie sich auf jede Menge Wortakrobatik und erleben Sie, wie der Saal in ein Sprachgewand gehüllt wird.

»Tausend Ein Monolog frei nach Peter Turrini«
»Ich erzählte überall herum, dass ich impotent sei, und belagerte die Redaktionssekretärinnen mit geilen Phantasien und Anträgen.« Die Aussage eines psychisch Kranken oder ein Ausschnitt aus einer Comedysendung? Wir laden zu einem komischen und gesellschaftskritischen Stück ein.
Schule: Gymnasium Ricarda-Huch-Schule
Gruppe: Kurse Darstellendes Spiel Oberstufe
Spielleitung: Matthias Geginat & Christian Krüger
Spieldauer: 110 Minuten

Termine

Premiere am 12.05.2010 um 19:00 Uhr

Spielort:
Mehrzweckhalle der RHS
Mendelssohnstraße 6
38114 Braunschweig
Weitere Informationen:
Einheitspreis 2, freie Platzwahl

Vorstellung am 16.05.2010 um 19:00 Uhr

Spielort:
Mehrzweckhalle der RHS
Mendelssohnstraße 6
38114 Braunschweig
Weitere Informationen:
Einheitspreis 2, freie Platzwahl