Wilhelm-Bracke-Gesamtschule Braunschweig / Kurs Darstellendes Spiel im 13. Jg.

Es war nur ein Spiel

nach der Romanvorlage „Die Welle“ von M. Rhue
Die Geschichte spielt 2033 an einer Gesamtschule in Norddeutschland. Es werden Methoden aufgezeigt, die noch demokratisch denkende Jugendliche zu faschistischen Anhängern einer Bewegung machen.
Schule: Wilhelm-Bracke-Gesamtschule Braunschweig
Gruppe: Kurs Darstellendes Spiel im 13. Jg.
Spielleitung: Elke Müller-Matuschek
Spieldauer: 90 Minuten

Termine

Braunschweiger Schultheaterwoche am 19.05.2008 um 11:00 Uhr

Spielort:
Staatstheater Kleines Haus
Magnitorwall 18
38100 Braunschweig