Gymnasium Gaußschule / Theater-AG

Stadtleben

selbstverfasstes Stück
Es ist immer etwas los. Irgendwas geht immer. Tag und Nacht spiegeln sich Lichter, Farben, Autos, Menschen. Kreischen, Lachen, Hupen, Quietschen hallt über den Aphalt. Alles ist grell. Alles ist cool. Die Stadt schläft nicht.
Doch was, wenn... Wovon träumt die Stadt?

22 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-13 zeigen ihre Impressionen vom Leben in der Stadt.
Schule: Gymnasium Gaußschule
Gruppe: Theater-AG
Spielleitung: Anja Lenz
Spieldauer: 40 Minuten
Info-Telefon: 0531/4704747 (Schule)
Info-E-Mail:

Termine

Premiere am 14.05.2008 um 19:00 Uhr

Spielort:
Gaußschule, Aula
Am Löwenwall 18 A
38100 Braunschweig

Vorstellung am 16.05.2008 um 19:00 Uhr

Spielort:
Gaußschule, Aula
Am Löwenwall 18 A
38100 Braunschweig

Braunschweiger Schultheaterwoche am 22.05.2008 um 18:00 Uhr

Spielort:
Staatstheater Braunschweig, Kleines Haus
Magnitorwall 18
38100 Braunschweig
Weitere Informationen:
Aufführung im Rahmen der Braunschweiger Schultheaterwoche