Wie das kam, weiß ich nicht. Theodor-Heuss-Gymnasium / Kulturprofil-Klasse 9k

Wie das kam, weiß ich nicht.

Biografische Szenencollage
Aus den Erinnerungen der Schülerinnen und Schüler der Klasse 9k haben wir alle möglichen „Erfahrungs-Schätze“ aus der Vergangenheit und nahen Gegenwart gehoben, aufgeschrieben, spielerisch improvisiert und dann gemeinsam auf die Bühne gebracht.
So ist eine Szenenfolge entstanden, die einerseits individuell ist - und andererseits allgemein den Weg zum Erwachsensein zu zeigen versucht. Fast alle Texte sind selbstverfasst – allerdings sind diejenigen, die sie auf der Bühne sprechen, in den seltensten Fällen auch diejenigen, die die Texte geschrieben haben. Inzwischen weiß auch niemand mehr genau, von wem welcher Text stammt – außer vielleicht die ursprünglichen Verfasser.
Die Klasse 9k wird mit dem Schwerpunkt im musischen Profil unterrichtet, d.h. in dieser Klasse wurde in den letzten drei Jahren verstärkt Unterricht in den Fächern Kunst, Musik und Darstellendes Spiel durchgeführt. Das Stück ist das Arbeitsergebnis dieses Schuljahres.
Schule: Theodor-Heuss-Gymnasium
Gruppe: Kulturprofil-Klasse 9k
Spielleitung: Margrit Lang
Spieldauer: 35 Minuten
Internetseite: http://www.thgwf.de

Termine

Premiere am 23.05.2012 um 19:00 Uhr

Spielort:
Aula des THG
Karl-von-Hörsten-Str.7-9
38304 Wolfenbüttel

Vorstellung am 25.06.2012 um 11:00 Uhr

Spielort:
Kleines Haus Staatstheater Braunschweig
Magnitorwall 18
38100 Braunschweig
Weitere Informationen:
Eröffnung der 43.Schultheaterwoche Braunschweig